Laborausrüstung des GLA

In unserem Labor stehen uns modernste gemmologische Geräte zur Verfügung. Diese setzt ein Team aus kompetenten Sachverständigen für die Diagnose von Edelsteinen sowie erfolgter Behandlungen ein.

Standardgemmologische Ausstattung und Instrumente

  • Refraktometer (für die Bestimmung der Lichtbrechung)

  • Polariskop (für die Bestimmung von einfach- bzw. doppelbrechenden Edelsteinen)

  • Spezialbeleuchtung in Laborräumlichkeiten (durch genormtes Tageslicht 6500K)

  • geeichte Präzisionswaagen, hydrostatische Waage

  • präzise Messinstrumente für die Vermessung von gefassten bzw. losen Diamanten und Edelsteinen

  • Horizontal- und Vertikal-Mikroskope mit diversen Beleuchtungen

  • verschiedene Farbfilter

  • Farbsysteme für die exakten Bestimmung von Farben für Edelsteine und Diamanten

  • umfangreiche Fachliteratur

Wissenschaftliche Ausstattung und Instrumente

  • hochauflösendes Präzisionsmikroskop der Marke Leica mit Auflicht, polarisiertem Licht und Durchlicht sowie Software für Einschlussvermessung und Einschlussfotografie

  • Fourier-Transform-Infrarot-Spektrometrie (FTIR) für die Analyse von Diamanten und Edelsteinen

  • Raman-Spektroskopie für die Bestimmung von Materialien

  • Photolumineszenz-Spektroskopie (PL) für die Erkennung von Behandlungen bei Edelsteinen und Diamanten

  • Fluoreszenz-Spektrometrie besonders zur Bestimmung kleiner, gefasster Diamanten

  • UV-Vis-NIR-Spektrometrie (Spektrometrie im ultravioletten Bereich, sichtbaren (visible) sowie nahen Infrarot-Bereich)

  • Aufrüstung für die Untersuchung bei 77 Kelvin (minus 196 °C) mittels Flüssigstickstoff für die UV-VIS-NIR-Spektrometrie und PL-Spektrometrie

Für Ihre Fragen zu unserer Ausrüstung bzw. unserer Begutachtung in Wien, sind wir gerne da. Rufen Sie uns an: +43 1 5339099.